Was machten die Bildungszentren des Opus Dei in Corona-Zeiten?

Die normale Bildungsarbeit mit Veranstaltungen, Gesprächen und Besprechungen war eingestellt. Doch diejenigen, die einen Haushalt bildeten, hatten auch ein Herz für die Nachbarn. So sangen einige für die Nachbarschaft. Drei Beispiele aus Köln, Wien und einem Tagungshaus in Solingen.

Opus Dei - Was machten die Bildungszentren des Opus Dei in Corona-Zeiten?