Freundschaft – eine Herzenssache, die gelernt sein will

Erst sollte ein Menü für 17 Leute gekocht werden – und dann wurden Obdachlose mit kostenlosem Essen versorgt: beste Voraussetzungen für ein Schüler-Wochenende in Münster zum Thema „Freundschaft – was ist das?“

Opus Dei - Freundschaft – eine Herzenssache, die gelernt sein will

Der Kölner Jugendclub Feuerstein lud Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren zu einer mehrtägigen Fahrt nach Münster ein. Alle Programmpunkte standen unter dem Motto „Freundschaft“. Wer sind eigentlich meine Freunde und wer sind bloße Kumpels? Wie gehe ich mit Konfliktsituationen in der Freundschaft um? Und was kann ich von der Freundschaft mit Christus lernen? Eine der wichtigsten Erkenntnisse für die Teilnehmer war die Bereitschaft zum aktiven Einsatz für ihre Freunde. Das berühmte Chillen mag zwar ab und zu sinnvoll und notwendig sein, aber als Dauereinstellung ist es Gift für die Freundschaft.

Die praktische Umsetzung dieser Erkenntnis folgte im Kochen für die gesamte Gruppe, inklusive der Zubereitung eines Sonntagsmenüs für 17 Personen. Danach wurden Obdachlose am Münsteraner Bahnhof besucht. Hierbei verteilten die Jugendlichen selbstgemachte Sandwiches und kamen ins Gespräch über die Gründe, warum eine Person auf der Straße lebt, und welche Sorgen und Träume die Obdachlosen haben.

Anschließend ging es weiter im Text: In drei Fallstudien beschäftigten sich die Teenager mit problematischen Situationen in der Freundschaft: Was passiert, wenn eine Clique auseinanderbricht? Oder wenn der beste Freund wegen einer Familienkrise plötzlich mehr Zeit und Kontakt benötigt als vorher? Auch hier wurde klar: Das persönliche Gespräch unter vier Augen ist notwendig, um Probleme wirklich lösen zu können. Und nicht jeder ist ein Freund, mit dem man Spaß haben kann. Die tägliche Heilige Messe und Gebetszeiten komplettierten das Programm. Es zeigte sich, dass die Freundschaft mit Christus die Basis schlechthin ist, um ein wirklich guter Freund seiner Freunde zu sein.

Künftig will der Jugendclub Feuerstein in regelmäßigen Abständen – etwa alle acht Wochen – Wochenendfahrten innerhalb Nordrhein-Westfalens anbieten. Sie alle stehen unter einem speziellen Thema, das Aspekte eines authentisch christlichen Lebens umfasst. Die Angebote richten sich an Schüler in der oberen Mittel- und der Oberstufe. UN