Anzahl Artikel: 16

Betrachtungstext: 2. Juli - Mariä Heimsuchung

Ein Leben, das offen für andere ist. - Maria, Lehrerin des Glaubens. - Jubeln über die Großtaten Gottes an jeder und jedem einzelnen von uns.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 4. Woche der Fastenzeit - Montag

Gott ist begeistert von uns. - Wir überlassen uns selbst als Kinder. - Glaube bedeutet, Raum für Gott zu schaffen.

Betrachtendes Gebet

Warum wird die Geburt Jesu am 25. Dezember gefeiert?

.

Jesus Christus

Wie ein Flüstern in der Seele: Die Stille Gottes

Die Stille ist oft „der Ort“, wo Gott uns erwartet, damit wir ihn hören können – statt des Geräusches unserer eigenen Stimme.

Glaube im Alltag

«Gott kam mit farbiger Explosion in mein Leben.»

Was passiert, wenn man am Rande des Todes gestanden und auf die Fürsprache eines Heiligen ins Leben zurückgekehrt ist? Ist eine Heilung durch ein Wunder rein körperlich oder geht sie darüber hinaus? Ascen wurde von einem starken Schmerz in der Wirbelsäule geheilt.

Persönliche Zeugnisse

Junge Flüchtlinge bereiten sich in Salzburg auf die Taufe vor

In Österreich ließen sich im Jahr 2017 750 Erwachsene taufen und wurden katholisch. Bei rund drei Viertel handelt es sich um Muslime, viele davon sind Flüchtlinge. Im Bildungszentrum Juvavum in Salzburg bereiten sich zurzeit rund 15 Flüchtlinge auf ihre Taufe vor. Sie stammen u. a. aus dem Irak, Iran und Afghanistan – und sie haben Christus entdeckt.

Persönliche Zeugnisse

Wie die Südafrikanerin Thato zum katholischen Glauben fand

Thato kommt aus Südafrika. Sie erzählt dem Prälaten des Opus Dei und Teilnehmern des UNIV-Kongresses 2017 in Rom die Geschichte ihres Suchens, bis sie den Weg in die katholische Kirche fand. Wenige Tage nach diesem Treffen wurde sie durch die Taufe in der Osternacht in die Kirche aufgenommen.

Persönliche Zeugnisse

Junge Leute, die mehr wissen wollen

Christina ist Keramikerin und lebt in Chicago. Sie erzählt, wie ihr bohrende Fragen geholfen haben, den katholischen Glauben tiefer kennenzulernen. “Zweifel sind ein gutes Zeichen”, sagt sie.

Persönliche Zeugnisse

Christlich verlobt

Federico und Isabella sind seit einem Jahr verlobt. Ihr Glaube hilft ihnen, einander wirklich zu lieben und sich auf etwas vorzubereiten, das für immer bleibt.

Persönliche Zeugnisse

Sich Gott hingeben

David ist 20 und studiert Medizin an der Universität Barcelona. Er hat viele Freunde, aber nicht jeder versteht ihn. Er erklärt: "Ich bin verliebt. Ich bin in Gott verliebt und möchte, dass es mein ganzes Leben so bleibt."

Persönliche Zeugnisse