Newsletter

Das Opus Dei in der Schweiz

Kurzgeschichte des Opus Dei in der Schweiz

Die Arbeit des Opus Dei in der Schweiz begann 1956 in Zürich. Sie hat sich später ausgedehnt durch Zentren in Freiburg i. Ue. (1966), Genf (1975), Lausanne (1991) und Lugano (1997).

Tägliche Botschaft

"Immerfort hast du Ihn bei dir."

Wie wunderbar wirkt sich die heilige Eucharistie im Denken, Fühlen und Handeln derer aus, die sie oft - und fromm - empfangen! (Im Feuer der Schmiede 303)

Die Leute gerieten in Begeisterung und jubelten Dir zu wegen ein bißchen Brot... Ja, die Brotvermehrung war ein großes Wunder - aber wie müßten wir dann erst reagieren angesichts so vieler Gaben, die Du uns gewährt hast, und vor allem, weil Du Dich uns rückhaltlos hingibst in der Eucharistie?! (Im Feuer der Schmiede 304) 

Gutes Kind: Hier auf Erden küssen Liebende ...