Anzahl Artikel: 8

Toni Zweifel und die Limmat Stiftung

Wie helfen wir den Armen wirksam? Die Frage trieb den Schweizer Ingenieur Toni Zweifel früh um. Eine Videokonferenz lässt Zeitzeugen zwischen Lima und Zürich zu Wort kommen.

Nachrichten

Eine Brücke bauen oder: Wie helfen wir den Armen wirksam?

Zum Welttag der Armen stellen Entwicklungsexperten der Schweizer Limmat-Stiftung das Lebenswerk von Toni Zweifel vor.

Nachrichten

Toni Zweifel: Prozessakten im Vatikan eingereicht

Die zweite, «römische» Phase des Seligsprechungsprozesses über Toni Zweifel hat soeben begonnen.

Nachrichten

Toni Zweifel - Zeugnisse seiner Freunde

Die diözesane Phase von Toni Zweifels Seligsprechungsprozess wurde am 2. Juli 2020 in Zürich unter dem Vorsitz des Apostolischen Administrators, Bischof Peter Bürcher abgeschlossen. Zum Anlass dieses Ereignisses organisierte der schweizerische Opus-Dei-Informationsdienst am darauf folgenden 6. Juli eine Zoom-Konferenz in italienischer Sprache. Wir bringen daraus einige Zeugnisse von Freunden und Verwandten von Toni.

Nachrichten

Schweizer Ingenieur auf dem Weg zur Seligsprechung

Am 2. Juli fand in Zürich in der Schweiz die feierliche Schlusssitzung der diözesanen Phase des Seligsprechungsprozesses von Toni Zweifel statt. Zürich gehört zum Schweizer Bistum Chur.

Nachrichten

Eine Biografie über Toni Zweifel erschienen

Am kommenden 21. September wird im Studentenhaus Allenmoos in Zürich die Biografie Toni Zweifel – geheiligter Alltag vorgestellt.

Nachrichten

Toni Zweifel am 23. November in seiner Glarner Heimat geehrt

Gedenkfeier in Schwanden zu seinem 25. Todestag

Nachrichten

Das Heiligsprechungsverfahren

Die kirchlichen Behörden untersuchen zur Zeit das Leben des Schweizer Ingenieurs Toni Zweifel, der dem Opus Dei angehörte und im Ruf der Heiligkeit starb.

Nachrichten