Anzahl Artikel: 42

Betrachtungstext: 26. Dezember - hl. Stephanus - erster Märtyrer

Das Martyrium des heiligen Stephanus und unsere Sendung. - Der christliche Beitrag ist immer neu. - Säleute des Friedens und der Freude durch Nächstenliebe.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 3. Adventwoche - Dienstag

Demut und Hochmut. - Die Liebe zeigt sich in konkreten Werken. - Das Gleichnis von den beiden ungleichen Söhnen.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 34. Woche im Jahreskreis - Donnerstag

Unsere Kurzlebigkeit. - Gott wird am Ende des Weges bei uns sein. - Die Dringlichkeit, andere glücklich zu machen.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 12. Woche im Jahreskreis (2) - Montag

Andere nicht verurteilen. - Im Mittelpunkt steht die Person. - Gott lieben bedeutet die anderen zu lieben.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 5. Osterwoche - Sonntag (C)

Das Kreuz ist Weg zur Herrlichkeit - Unsere Liebe ist die Kontinuität der Liebe Jesu - Liebe beginnt zu Hause

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 29. April - hl. Katharina von Siena

Im Dienst der Nächstenliebe und der Bekehrung von Sündern. - Wahre Weisheit bedeutet, mit dem Herzen Gottes im Einklang zu sein. - Unseren Glauben mit anderen teilen.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 2. Osterwoche - Dienstag

Nikodemus nach dem Kreuz. - Die Einheit war von Anfang an ein Geschenk und eine Aufgabe. - Ihr werdet die Christen an ihrer Liebe zueinander erkennen.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 1. Woche der Fastenzeit - Samstag

Jesus befiehlt uns, unsere Feinde zu lieben. - Gott lässt es auf die Guten und die Bösen regnen. - Verlegen wir das Schlachtfeld in unser eigenes Leben.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 1. Woche der Fastenzeit - Freitag

Kritische Urteile und das fünfte Gebot. - Das Beste von den anderen denken. - Die Liebe Gottes befreit uns vom Neid.

Betrachtendes Gebet

Ukraine: Helfende Hände in Polen nehmen Kriegsflüchtlinge auf

Piotr organisiert gemeinsam mit anderen Helfern eine Notunterkunft für Kriegsflüchtlinge, die in diesen Tagen zu Hunderttausenden aus der Ukraine nach Polen gekommen sind. Hier ein Bild über die Lage aus der Hand seines Freundes Łukasz.

Soziale Initiativen