17 Artikels

Die Ehe: Berufung und Weg zu Gott

Papst Franziskus in Manila: „Eine Familie ohne Traum ist gar nicht möglich. Wenn in einer Familie die Fähigkeit zu träumen verloren geht, wachsen die Kinder nicht und wächst die Liebe nicht ..."

Glaube im Alltag

Die Liebe stärken: der Wert der Schwierigkeiten

"Wer liebt ist verletzlich. Doch in einer authentischen Ehe kann die Verletzlichkeit, weil sie beidseitig ist, ohne Angst angenommen werden". Die Geschichte einer Liebe ist immer auch von schwierigen Momenten geprägt.

Glaube im Alltag

Das Wohl der Kinder: verantwortliche Elternschaft (2)

Der erste Artikel legt dar, wie wir Menschen bei der Zeugung und Erziehung der Kinder mit Gott zusammenarbeiten. Hier soll über den Wert unserer Kinder nachgedacht werden, die ein absolutes Geschenk sind.

Glaube im Alltag

Ein Zuhause schaffen als gemeinsame Aufgabe, die der Arbeit Sinn gibt

Der Rhythmus des modernen Lebens stellt uns vor ein Dilemma: entweder Arbeit oder Kinder; entweder arbeitest du oder du kümmerst dich um das Zuhause; beides zugleich scheint unmöglich.

Glaube im Alltag

Arbeit und Familie: wie in Einklang bringen?

Wir arbeiten und wollen dabei unsere Familie glücklich machen. Manchmal wird die Arbeit jedoch zum Anlass einer Distanzierung. Wie können wir ein intensives Arbeitsleben mit Zeit für Ehegatte und Kinder verbinden?

Glaube im Alltag

Eheliche Liebe

Die christliche Ehe "stärkt, läutert und erhebt" die Eigenschaften jeder ehelichen Liebe.

Glaube im Alltag

Die Intimität in der Ehe: eheliches Glück und Offensein für das Leben (2)

Die Ehe als Lebenseinheit der Ehegatten ist auf den gegenseitigen zwischenmenschlichen Beistand der Ehepartner und auf die Zeugung, Annahme und Erziehung der Kinder hingeordnet.

Glaube im Alltag

Die Intimität in der Ehe: Eheliches Glück und Offensein für das Leben (1)

Die eheliche Liebe ist eine Liebe der Hingabe und willentlich darauf ausgerichtet, eine Gemeinschaft von Personen zu bilden.

Glaube im Alltag

34. Das fünfte Gebot

Das menschliche Leben ist heilig, denn es ist das Ergebnis des schöpferischen Eingreifens Gottes und es steht für immer in einer besonderen Beziehung zum Schöpfer.

Leben als Christ

Verlobungszeit und Ehe - wie finde ich den Richtigen / die Richtige?

Eine der wichtigsten Aufgaben der Verlobungszeit besteht darin, dass man den Übergang von der Verliebtheit zu einer echteren und freieren Liebe schafft.

Glaube im Alltag