Anzahl Artikel: 36

Auf Jesus Christus zugehen

Der Lehre des heiligen Josefmaria entsprechend betrachten wir in diesem Artikel jene Szene aus dem Evangelium, in der Jesus über das Wasser ging. Wir versetzen uns in diese Situation, so als ob wir ein weiterer Protagonist wären und lernen dabei, dass man an Seiner Seite Schwierigkeiten, Unsicherheiten und Ängste zu überwinden vermag.

Jesus Christus

Audio-Betrachtung - Christus zieht uns an sich

Am 2. Fastensonntag legt uns die Kirche im Evangelium die Erzählung der Verklärung des Herrn vor. So sollen auch wir wie die Apostel an die Herrlichkeit erinnert werden, die uns erwartet. Wir werden so auch ermuntert, Gottes Gegenwart im Alltag zu entdecken und auf sie zu antworten. Eine Betrachtung von Ludwig Juza, Wien

Leben als Christ

Die Hoffnung ist die Erwartung des göttlichen Segens (Audio)

Im November rückt die theologische Tugend der Hoffnung ins Zentrum des Interesses. Dr. Wolfgang Weber aus Berlin richtet in seiner Betrachtung den Blick nach vorne auf das, was ein Christ über den Tod hinaus erhofft.

Leben als Christ

eBook der Katechesen von Papst Franziskus über die Hoffnung

Papst Franziskus hielt zwischen Dezember 2016 und Oktober 2017 eine Katechese über die christliche Hoffnung. Diese 38 Ansprachen, in denen sich der Heilige Vater Gedanken über die Hoffnung macht, sind eine wertvolle Quelle für das persönliche Gebet und die geistliche Lesung.

von Papst und Kirche

Ein Leben aus der Hoffnung

"Die Tugend der Hoffnung! Damit habe ich meiner Ansicht nach ein Schlüsselwort zum Verständnis des Gründers des Opus Dei gegeben." Die lebendigen Erinnerungen eines Zeitgenossen und Freundes von Josemaria Escrivá eröffnen einen weiteren Weg zum Verständnis dieses leidenschaftlichen Verfechters der Heiligkeit 'mitten auf der Straße'.

Dokumentation

Ein verlorener Briefumschlag

M. C., Argentinien

Verehrung und Gebetserhörungen

Durch die Arbeitssuche fand ich zum Glauben zurück

C.B.,

Verehrung und Gebetserhörungen

Hoffnung

Suche das Einssein mit Gott und sei voller Hoffnung - es ist die Tugend, die Sicherheit verleiht -, denn Jesus wird dir mit dem Lichtglanz seiner Barmherzigkeit auch die finsterste Nacht erhellen.

Beten mit dem hl. Josefmaria

Mariä Himmelfahrt

Gott hat Maria mit Leib und Seele in den Himmel aufgenommen. Freude herrscht bei den Engeln und bei den Menschen.Wir freuen uns, weil wir die Verherrlichung unserer Mutter feiern, und es ist nur natürlich, dass wir, ihre Kinder, uns besonders freuen, wenn wir sehen, wie die Allerheiligste Dreifaltigkeit sie ehrt.

Beten mit dem hl. Josefmaria

Ostern

Ein junger Mann, angetan mit weißen Kleidern, sagt ihnen: Fürchtet euch nicht, ihr sucht Jesus von Nazareth: "‘non est hic, surrexit enim sicut dixit’" – Er ist nicht hier, denn Er ist auferstanden, wie Er gesagt hat (Mt 28,5). Er ist auferstanden! – Jesus ist auferstanden. Er ist nicht mehr im Grab. – Das Leben hat den Tod überwunden.

Verehrung und Gebetserhörungen