Anzahl Artikel: 8

Betrachtungstext: 13. Woche im Jahreskreis (2) - Donnerstag

Die Freunde des Gelähmten. - Wahre Freundschaft ist an sich etwas Gutes. - Das Umfeld für eine Freundschaft bereiten.

Betrachtendes Gebet

Leben für die Anderen

Es ist der Wille des Herrn, dass die Christen an die Menschen in ihrer Umgebung denken und der Gesellschaft dienen. Mit seinem vorbildlichen Leben hat er uns das gezeigt. Darin liegt auch das Geheimnis der christlichen Freude.

Glaube im Alltag

Die Geschichte eines Heftes

Dalia, Litauen

Persönliche Zeugnisse

Zwischen den Seiten eines Buches

Lassi Viljakainen, Finnland

Persönliche Zeugnisse

Erstausgabe von "Freunde Gottes" auf Litauisch

Im September 2011 erschien in Litauen die Erstausgabe von ‘Freunde Gottes’ und ‘Die Spur des Sämanns’ des hl. Josefmaria. Diese Bücher ergänzenden den ‘Weg’, den ‘Kreuzweg’ und den ‘Rosenkranz’, die bereits auf Litauisch übersetzt worden sind.

Nachrichten

„Freunde Gottes“ in arabischer Sprache erschienen

Am 26. Juni dieses Jahres veröffentlichte der Verlag ‘Le Laurier’ die arabische Übersetzung des Buches „Freunde Gottes“. Es handelt sich um eine Sammlung von 18 Homilien des Gründers des Opus Dei, in denen der Verfasser die christlichen Tugenden als Leitfaden für sein kindliches Gespräch mit Gott nimmt.

Nachrichten

"Freunde Gottes" auf Slowakisch

Die Schriften des Gründers des Opus Dei ins Slowakische wurde zum größten Teil in den 90er Jahren übersetzt. Jene ersten Übersetzungen gingen von denen ins Deutsche und ins Englische aus. Die erste Übersetzung, die direkt vom spanischen Original erfolgte, ist die kürzlich erschienen Ausgabe von „Freunde Gottes“. Die Übersetzerin Kristina Kudelova spricht über ihre Erfahrungen bei dieser Arbeit.

Nachrichten

Hl. Josefmaria auf Audio

36 Homilien des hl. Josefmaria Escrivá wurden von Burgschauspieler Michael König auf Audio-mp3 gesprochen. Sie stehen hier zum Anhören zur Verfügung.

Beten mit dem hl. Josefmaria