Anzahl Artikel: 74

Betrachtungstext: 1. Adventwoche - Mittwoch

Durch sein erstes Kommen zeigt der Herr seine Liebe zu uns. - Heute kommt Jesus weiterhin zu uns, besonders in der Eucharistie. - Die Eucharistie und die Kommunion mit Liebe und Feingefühl vorbereiten.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 34. Woche im Jahreskreis - Dienstag

Unsere Sicherheit auf Gott setzen. - Christus in der Eucharistie. - Gott wohnt auch in jedem Christen.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 8. November - Hl. Severin

Die Einheit ist ein Geschenk. - Einheit, um Gott zu erfreuen und die Welt zum Glauben zu bringen. - Die Kommunion öffnet uns für andere.

Betrachtendes Gebet

Zu Fronleichnam (C): Christus zeugt durch seine Hingabe die Kirche - Audio-Betrachtung

"Die Eucharistie ist Christus" (Benedikt XVI.), der durch seine Hingabe die Kirche zeugt. Mit Freude zeigt die Kirche den göttlichen Schatz am Hochfest des Leibes und Blutes Christi (Fronleichnam) den Menschen. Die Kirche, Priester und Laien mit "priesterlicher Seele" (hl. Josefmaria) lädt alle ein, diesen Schatz mit Glauben an andere weiterzugeben. Fronleichnam ist eine Erinnerung, wichtige Ereignisse im Leben und geliebte Personen nicht zu vergessen.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: Hochfest des Leibes und Blutes Christi - Fronleichnam (C)

Christus gibt sich der Menschheit ganz hin. - Festmahl, Opfer und Kommunion. - Jesus geht heute auf unsere Straßen hinaus.

Betrachtendes Gebet

Fronleichnam

Auszüge aus einer Homilie des Hl. Josefmaria zum Fronleichnamsfest im Jahr 1964.

geistlicher Impuls für den Tag

Betrachtungstext: 3. Osterwoche - Freitag

Die Eucharistie vergöttlicht uns. - Ein Zeichen der Einheit und ein Band der Liebe. - Suchen wir, unseren Tag mit der hl. Messe zu verbinden.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 3. Osterwoche - Donnerstag

Gott der Vater zieht uns zu Jesus. - Bitten wir um das Brot des Lebens. - Die Eucharistie erfüllt uns mit Hoffnung.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: Gründonnerstag

Jesus wäscht die Füße seiner Apostel. - Gott schenkt sich uns in der Eucharistie. - Dankbare Haltung für die Eucharistie und das Priestertum.

Betrachtendes Gebet

Jesus, der die Eucharistie eingesetzt hat

"Ich danke dem Herrn für die Früchte dieses Jahres, das wir dem Rosenkranz gewidmet haben - sagte Johannes Paul II. am letzten 6. Oktober in Pompeii - , denn es hat ein bemerkenswertes Wiederaufleben dieses Gebetes, das gleichzeitig einfach und doch von großer Tiefe ist, hervorgerrufen.

geistlicher Impuls für den Tag