IESE eröffnet Campus in München

Verstärktes Engagement in Deutschland und Mitteleuropa

IESE Business School, die 1958 von Mitgliedern des Opus Dei in Barcelona gegründet wurde, eröffnet Ende 2014 einen eigenen Campus in Deutschland. Die Schule unterhält bereits seit zehn Jahren ein Büro in München und führt dort auch Programme durch (www.iese.edu/ampmunich und www.iese.edu/pmdmunich).

IESE gilt als eine der weltbesten Institutionen für Management-Weiterbildung (Financial Times Executive Education Ranking 2014: weltweit Platz 2.

Zur Pressemeldung