Anzahl Artikel: 133

Die Statuten des Opus Dei

Im Jahre 1982 hat der heilige Papst Johannes Paul II. die Statuten des Opus Dei erlassen. In lateinischer Sprache legen sie die Rechtsform, die Organisation und die Ziele der Prälatur genau fest. Eine offizielle Übersetzung der Statuten liegt zwar nicht vor, doch um das Verständnis zu erleichtern, hat sie ein Lateinlehrer ins Deutsche übersetzt.

Die Personalprälatur

Stellungnahme des Regionalvikars der Prälatur Opus Dei – Deutsche Region zu einem Beitrag der „BILD“ vom 17.2.2022

Der Regionalvikar der Prälatur Opus Dei -Deutsche Region nimmt zu einer Veröffentlichung in BILD von vergangener Woche wie folgt Stellung:

Pressemitteilungen

Opus Dei Deutschland Pressemitteilung vom 10.02.2022

Statement des Regionalvikars des Opus Dei für Deutschland, Prälat Dr. Christoph Bockamp zum Pressebericht „Ein Papst und seine vier Freunde“ aus der FAZ vom 10.02.2022

Pressemitteilungen

Die Botschaft des Opus Dei

Das Opus Dei hilft, Christus in der Arbeit, im Familienleben und in den übrigen gewöhnlichen Lebensbereichen zu finden.

Opus Dei

Mehr Frauen als Männer im Opus Dei-hierzulande und in der Welt

"Heiligkeit im Alltag“ bedeutet, ein Mensch sein, der sich den Stil Jesu zu eigen macht. Darum gehe es im Opus Dei, erklären Mercedes Vidal und Blanca Guarner im Gespräch über Frauen in der Prälatur.

Pressemitteilungen

Carla Vassallo: "Das Opus Dei ist jeder seiner Gläubigen."

Carla Vassallo war als Mitglied des Zentralassessorats Mitarbeiterin von Bischof Echevarría in der Leitung des Opus Dei. In diesem Video, erzählt sie einige Erinnerungen aus dieser Zeit.

Prälat des Opus Dei

Jetzt neu! - Opus Dei-News über WhatsApp abonnieren

Ab sofort bietet Opus Dei-Deutschland einen neuen Service an: Wer möchte, kann direkt und aktuell per WhatsApp über neue und aktuelle Beiträge der deutschsprachigen Opus Dei-Webseite informiert werden.

Das Opus Dei in diesem Land

Wenn Feminismus Gleichberechtigung ist, bin ich Super-Feministin

In einem Interview mit der Madrider Zeitung El Mundo vom 19. Mai plädiert Isabel Sanchez – laut Überschrift die „mächtigste Frau“ des Opus Dei – für eine neue Logik in der Gesellschaft.

Nachrichten

Neue Ernennungen durch den Prälaten des Opus Dei

Msgr. Mariano Fazio wurde zum Auxiliarvikar, Antoni Pujals zum Generalvikar und Jorge Gisbert zum Zentralen Priester-Sekretär der Prälatur ernannt.

vom Prälaten des Opus Dei

Nicht einmal im Scherz! - der 14. Februar 1930 Frauen im Opus Dei

Am 2. Oktober hatte Gott ihm, als er 26 Jahre alt war, den Auftrag gegeben, einen neuen Weg zu öffnen: ‘Die göttlichen Wege der Erde’ – sagte er – ‘haben sich geöffnet. Einfache Christen. Mittel: die berufliche Arbeit. Alle sollen heilig sein!’ Am 14. Februar entdeckte dieser junge Priester einen weiteren Aspekt des Willens Gottes. Ganz gegen das, was er gedacht hatte – ‘nicht einmal im Scherz!’ hatte er geschrieben – wollte Gott, dass es auch Frauen in seinem Werk gab.

aus seinem Leben