Anzahl Artikel: 43

Zum 3. Adventsonntag (C) - Vergeben befreit uns - Audio-Betrachtung

Die Kirche jubelt ob des bevorstehenden Kommens des Erlösers - zur Vorbereitung des Festes gehört auch dazu, Vergebung zu schenken. Nur dann erfasst auch uns diese Freude wirklich.

Glaube im Alltag

«Damit ihr froh seid»: Audiobetrachtung von Fernando Ocariz

Die Hauptquelle für unsere Freude und unsere Zufriedenheit ist die Liebe, die Gott zu uns hat, so sagt Prälat Ocáriz in einer Betrachtung in dieser Osterzeit.

Homilien, Artikel, Interviews

3. Ostersonntag - Christi Auferstehung, Quelle unserer Freude - Audio-Betrachtung

Der auferstandene Christus lebt in der Kirche, die unablässig für den Erhalt der Freude in der Welt und in den Familien bittet. Betrachtendes Gebet, die Begegnung mit dem auferstandenen Gekreuzigten im alltäglichen Leben und das Zusammenleben in der Familie werden für einen Christen zur Quelle der Freude. Von Bernhard Augustin, Innsbruck.

Leben als Christ

Leben für die Anderen

Es ist der Wille des Herrn, dass die Christen an die Menschen in ihrer Umgebung denken und der Gesellschaft dienen. Mit seinem vorbildlichen Leben hat er uns das gezeigt. Darin liegt auch das Geheimnis der christlichen Freude.

Glaube im Alltag

"Die Großeltern sind unverzichtbar"

Am 26. Juli feiert die Kirche das Fest der heiligen Joachim und Anna, der Tradition nach die Eltern Mariens und Großeltern Jesu. Eliana Palma, selbst Großmutter, spricht über die Rolle der Großeltern in Familie und Gesellschaft.

Zeugnisse

Montse Grases begegnet dem hl. Josefmaria

Am 27. April wurde die Promulgation des Dekretes über den heroischen Tugendgrad von Montse Grases (1941-1959), einer jungen Frau des Opus Dei, öffentlich bekannt gegeben. Montse besuchte Rom vom 11. bis zum 16. November 1958. Während dieser Tage hatte sie die Gelegenheit, dem hl. Josefmaria persönlich zu begegnen.

Nachrichten

Fünf Heilmittel gegen die Traurigkeit

Auch Heilige, Menschen also, die in einer engen Freundschaft mit Christus lebten, wurden schon mal traurig. Es ist daher hilfreich, die Mittel zu kennen, die sie einsetzten, um die christliche Freude zurück zu erlangen.

Glaube im Alltag

Die Glaubenserziehung der Kinder beginnt zu Hause

Bischof Echevarria erinnert daran, dass die erste Verantwortung für die Glaubenserziehung der Kinder bei den Eltern liegt. Er bittet um um verstärktes Gebet für die anstehende Synode über die Familie.

Nachrichten

Ein Lächeln und Freude

„Lächeln ist ein Akt der Demut, es zeigt, dass ich mich selbst und meine Lebensweise annehmen kann und in tiefem Frieden lebe.“

Opus Dei

Wie feierte der heilige Josefmaria Weihnachten?

Erinnerungen verschiedener Menschen, die mit dem heiligen Josefmaria im Laufe der Jahre zusammen waren, zeigen, wie der Gründer des Opus dei das Weihnachtsfest feierte. Sie erzählen von seiner Liebe zum Jesuskind und zur Heiligen Familie und den liebevollen Aufmerksamkeiten für seine Umgebung.

aus seinem Leben