Anzahl Artikel: 46

"Die Adventszeit ist da."

Advent. Wie sehr drängt uns diese Zeit, unsere Erwartung, unsere Sehnsucht, unser aufrichtiges Verlangen nach dem Kommen Christi zu erneuern! Und Er kommt ja jeden Tag in deine Seele, in der Eucharistie! - "Ecce veniet!" - Siehe, Er kommt bald!, so ruft uns die Kirche zu. (Im Feuer der Schmiede 548)

geistlicher Impuls für den Tag

Zum 4. Adventsonntag (C) - Innenleben - Audio-Betrachtung

Jeder Mensch lebt nicht nur in der äußeren Welt, er führt ein Innenleben. Durch die Liturgie der Kirche werden wir nach Innen geführt, um den Frieden im Herzen zu stärken. Stärke und innerer Friede helfen, den Frieden in den kommenden Tagen in unserer Umgebung zu verbreiten. Von Bernhard Augustin, Innsbruck.

Glaube im Alltag

Zum 3. Adventsonntag (C) - Vergeben befreit uns - Audio-Betrachtung

Die Kirche jubelt ob des bevorstehenden Kommens des Erlösers - zur Vorbereitung des Festes gehört auch dazu, Vergebung zu schenken. Nur dann erfasst auch uns diese Freude wirklich.

Glaube im Alltag

Zum 2. Adventsonntag (C) - Bereitet dem Herrn den Weg - Audio-Betrachtung

Der Täufer als unser Wegbereiter im Advent. Eine Betrachtung von Fritz Brunthaler, Graz.

Glaube im Alltag

Der Advent: Das Kommen des Herrn vorbereiten

Der Herr hat sich nicht aus der Welt zurückgezogen, er hat uns nicht allein gelassen. Der Advent ist eine Zeit, in der die Kirche ihre Kinder aufruft zu wachen, bereit zu sein, um Christus zu empfangen, der uns begegnet, der zu uns kommt.

Glaube im Alltag

Zum 1. Adventsonntag (C) - Audio-Betrachtung

Mit Beginn des Advents treten wir in eine Zeit der Erwartung des Herrn ein. Die Kirche selbst ist Ausdruck dieser Erwartung. Im Lauf der Geschichte kommt der Herr mit Geschenken für das innere Leben, den Gnadengaben, die die Kirche verteilt. Wie bereiten wir uns auf die Gnade des neuen Lebens in Christus vor? Gibt es Vorsätze, die Liebe zur Kirche, die uns Christus bringt, zu erneuern?

Glaube im Alltag

Zum 4. Adventsonntag 2020 - Audio-Betrachtung

Gott ist uns schon nahe. Wir schauen auf Maria und Josef. Von Fritz Brunthaler, Graz.

Leben als Christ

Advent

Advent

geistlicher Impuls für den Tag

Letzter Monatsbrief von Prälat Echevarría (Dezember 2016)

"In dieser unserer ebenso komplexen wie faszinierenden Epoche besteht die Gefahr, dass die hektische Atmosphäre uns irgendwie aus der Fassung bringt; fast ohne es zu merken, verlieren wir das Bewusstsein dafür, dass Gott uns ganz nahe ist. " Darauf macht uns Bischof Echevarría in seinem Brief aufmerksam.

Pastoralbriefe und Botschaften

Brief des Prälaten (Dezember 2015)

Bischof Javier Echevarria konzentriert sich in diesem Monatsbrief auf die Bedeutung des Advent "glückliche Wochen, in denen wir uns voll ungeduldiger Erwartung auf Weihnachten vorbereiten"

Pastoralbriefe und Botschaften