Anzahl Artikel: 23

Die Statuten des Opus Dei

Im Jahre 1982 hat der heilige Papst Johannes Paul II. die Statuten des Opus Dei erlassen. In lateinischer Sprache legen sie die Rechtsform, die Organisation und die Ziele der Prälatur genau fest. Eine offizielle Übersetzung der Statuten liegt zwar nicht vor, doch um das Verständnis zu erleichtern, hat sie ein Lateinlehrer ins Deutsche übersetzt.

Die Personalprälatur

Die “Preces” des Opus Dei

Jeden Tag erheben die Gläubigen der Prälatur mit diesem Gebet ihr Herz zum Herrn. Sie loben Gott damit, danken ihm und bitten ihn um seinen Schutz. Hier werden diese „Preces“ zum Herunterladen wiedergegeben - auf Latein bzw. auf Latein mit wörtlicher deutscher Übersetzung.

Die Personalprälatur

Die Errichtung des Opus Dei als Personalprälatur

Am 28. November 1982 errichtete der hl. Johannes Paul II. das Opus Dei als Personalprälatur. Wir geben hier seine Ansprache vom 17. März 2001 an die Teilnehmer eines Kongresses über das Apostolische Schreiben “Novo Millennio Ineunte,” wieder. In ihr bringt er die Hoffnung zum Ausdruck, die er in die Prälatur setzt.

Die Personalprälatur

Die Struktur der Prälatur

Die Prälatur wird von einem Prälaten mit Sitz in Rom geleitet, gemäß dem Kirchengesetzbuch und den spezifischen Statuten des Opus Dei.

Die Personalprälatur

Wahl und Ernennung des Prälaten des Opus Dei

Dieser Text erläutert den Prozess der Wahl und der Ernennung des Prälaten gemäß den Statuten des Opus Dei.

Die Personalprälatur

José Javier Marcos

Msgr. José Javier Marcos ist seit 2010 zentraler Sekretärvikar für die Frauen der Prälatur des Opus Dei.

Die Personalprälatur

Der Auxiliarvikar im Kirchenrecht für die Prälatur

Der Kirchenrechtler Eduardo Baura von der Päpstlichen Universität Santa Croce erklärt die Rechtsfigur eines Auxiliarvikars, wie sie das Kirchenrecht für die Prälatur Opus Dei vorsieht

Die Personalprälatur

Um der Kirche zu dienen

Das Opus Dei ist nur deshalb in der Kirche entstanden und wirkt in der Kirche , um ihr zu dienen. Das ist die Quintessenz des folgenden Beitrags über die Hintergründe der Errichtung des Opus Dei als Personalprälatur vor 25 Jahren.

Die Personalprälatur

Kardinal Ruini: „Die Frucht der Sendung des Opus Dei bleibt in den Ortskirchen.“

Zum Silberjubiläum des Opus Dei als Personalprälatur haben in Rom Bischof Echevarría und die Kardinäle Ruini und Herranz gesprochen.

Die Personalprälatur

Studientag zur Personalprälatur

Zum Silberjubiläum findet in Rom ein Studientag über die Personalprälatur Opus Dei statt mit Bischof Echevarría sowie den Kardinälen Ruini und Herranz

Die Personalprälatur