Pressemitteilungen

Guadalupe Ortiz de Landázuri wird am 18. Mai 2019 in Madrid seliggesprochen

Die Seligsprechung von Guadalupe Ortiz findet am 18. Mai 2019 im Palacio Vistalegre in Madrid statt. Die Halle bietet Platz für 15.000 Personen. Es werden Teilnehmer aus aller Welt erwartet.

Bereits am 8. Juni 2018 hatte der Heilige Stuhl mitgeteilt, dass Papst Franziskus ihre Seligsprechung angeordnet hat, die in ihrer Heimatstadt stattfinden soll. Die Petition dazu wurde vom Prälaten des Opus Dei, Prälat Dr. Fernando Ocáriz, eingereicht.

Der Vertreter des Heiligen Vaters, der die Seligsprechungszeremonie leiten wird, ist Kardinal Angelo Becciu, Präfekt der Kongregation der Heiligsprechungen.

Weitere Informationen über den Ort und andere Feierlichkeiten sind auf der Website www.guadalupeortizdelandazuri ...