Anzahl Artikel: 271

Treue und Kreativität

Papst Johannes Paul II. hat in seinem jüngsten Apostolischen Schreiben über das bevorstehende Jubiläumsjahr an alle einen starken Aufruf zu "Buße und Versöhnung" gerichtet und sie darin auch zu "einer Gewissenserforschung" ermutigt. Sehen Sie - mit der Frische dessen, der eben zu einer hohen Verantwortung gelangt ist - Dinge im Opus Dei, die geändert werden müssen? Richtlinien, die korrigiert werden sollten? Neue Botschaften, die unter den Gläubigen, die Ihnen anvertraut wurden, zu verbreiten sind?

Intervenciones

Heiligung der beruflichen Arbeit

Ein Aspekt, der das Opus Dei kennzeichnet, ist die Heiligung der beruflichen Arbeit. Wie ist das zu verstehen? Besteht nicht die Gefahr, dabei zu übertreiben?

Intervenciones

Gotteskindschaft

Worauf gründet der Geist des Opus Dei?

Intervenciones

75 Jahre Opus Dei

Worin, meinen Sie, wurzelt die besondere Vitalität des Werkes nach fast fünfundsiebzig Jahren seit seiner Gründung?

Intervenciones

Der Einfluss des Opus Dei

Wie weit kann das Opus Dei auf die Ereignisse der Welt und im Besonderen auf die Kirche Einfluss nehmen? Welchen Einfluss nimmt die aktuelle Lage auf die Prälatur?

Intervenciones

Freude und Schmerz

Wie kann man in einer Zeit wie der unsrigen Freude empfinden, wo doch Schmerz und Ungerechtigkeit allgegenwärtig sind?

Intervenciones

Johannes Paul II.

Fünfundzwanzig Jahre Pontifikat sind fünfundzwanzig Jahre Weltgeschichte. Wie lautet Ihr Urteil über die Sendung (Aufgabe) des Papstes?

Intervenciones

Die Heiligsprechung von Josefmaria Escrivá de Balaguer

Die Heiligsprechung von Josefmaria Escrivá de Balaguer hat die Heiligkeit "demokratisiert", und der Papst stellt ihn als Beispiel hin für die ganze Kirche. Aber wie können normale Männer und Frauen, die ein völlig anderes Leben führen und vor völlig verschiedenen Problemen stehen, einen Priester nachahmen?

Intervenciones

Die Welt sehnt sich nach Frieden

Bei der Betrachtung des Menschen und der Gesellschaft des XX. Jahrhunderts bestand Mons. Escrivá darauf, dass "diese Weltkrisen Krisen von Heiligen" seien. Was können Sie dazu sagen? Gilt diese Beurteilung auch dem Menschen und der Gesellschaft des XXI. Jahrhunderts?

Intervenciones

Zum Terrorismus

In Ihrer Erklärung zu den Attentaten vom 11. März haben Sie zu Gebet für die Terroristen aufgerufen. Ist es denn möglich für Leute zu beten, die fähig sind auf so bestialische Weise zu morden?

Intervenciones