Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Wir werden Ihre E-mail-Adresse nur zur Versendung unseres Newsletters verwenden und in Übereinstimmung mit den geltenen Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutzrichtlinie und Cookies

Tägliche Botschaft

"Erzähle ihr alles, was dich bewegt, verehre sie"

Verehre unsere heilige Mutter aus ganzem Herzen! Sie versteht sich gut darauf, unsere kleinen Liebesbezeugungen zu erwidern. Wenn du außerdem täglich im Geiste des Glaubens und der Liebe den Rosenkranz betest, wird Unsere Liebe Frau dafür sorgen, daß du auf dem Wege ihres Sohnes immer weiter voranschreitest. (Die Spur des Sämanns 691)

Wie wüchsen in uns die übernatürlichen Tugenden, wenn es uns gelänge, wirklich Umgang mit ihr zu haben, mit Maria, mit unserer Mutter! Richten wir doch im Laufe des Tages kurze Gebete, Stoßgebete an sie, mit dem Herzen, ohne Worte. Die christliche Frömmigkeit hat viele solcher zärtlichen Anrufungen in der Lauretanischen Litanei zusammengefaßt, die im Anschluß an den Rosenkranz gebetet wird ...