Anzahl Artikel: 33

Betrachtungstext: 32. Woche im Jahreskreis - Donnerstag

Das Reich Gottes ist in uns. - Bleibt mit dem Weinstock verbunden, damit ihr Frucht bringt. - Gott lenkt auch unsere Beziehungen zu anderen.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 27. Woche im Jahreskreis (2) - Samstag

Jesus berichtigt und korrigiert immer aus Liebe. - Liebe zu den Fehlern der anderen. - Eine Frucht der Freundschaft.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 13. Woche im Jahreskreis (2) - Donnerstag

Die Freunde des Gelähmten. - Wahre Freundschaft ist an sich etwas Gutes. - Das Umfeld für eine Freundschaft bereiten.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 1. Woche im Jahreskreis - Freitag

Sie bringen ihren Freund zu Jesus. - Die Folgen der Vergebung der Sünden. - Wir alle brauchen gute Freunde.

Betrachtendes Gebet

Ich habe euch Freunde genannt (V): Seht, was für gute Freunde!

Die Freundschaft, die ein Christ den Menschen in seiner Umgebung anbietet, ist immer ein Grund der Bewunderung gewesen. Im Lauf der Zeit ergeben sich immer neue Möglichkeiten und neue Herausforderungen.

Jesus Christus

Ich habe euch Freunde genannt (IV): Die beste Lebensversicherung

Wenn Menschen, die zur gleichen Sendung berufen sind, eine Freundschaft verbindet, kann diese zu einem Weg voll des Glücks werden.

Jesus Christus

Ich habe euch Freunde genannt (III): Inmitten eines Geflechts von Beziehungen

Uns von anderen lieben zu lassen, ist ein Weg, Gott in unserem Leben Raum zu geben. Jesus hat das bis zu seinen letzten Augenblicken auf Erden getan.

Jesus Christus

Ich habe euch Freunde genannt (II): Die Erde mit Licht erfüllen

Das "Neue Gebot", das Jesus uns am Ende seines Erdenlebens anvertraut hat, hat eine neue Dimension der menschlichen Freundschaft offenbart: sie selbst ist echtes Apostolat.

Jesus Christus

Ich habe euch Freunde genannt (I): Hat Gott Freunde?

Gott hat die Freundschaft des Menschen immer schon gesucht und uns sogar angeboten, in Gemeinschaft mit ihm zu leben. Weder menschliche Schwäche noch der Staub des Weges haben ihn dazu bewogen, diesen seinen Wunsch aufzugeben. Sich von dieser bedingungslosen Liebe umfangen zu lassen erfüllt uns mit Licht und Kraft, sie anderen zu schenken.

Jesus Christus

Brief des Prälaten (1. November 2019)

Ein Pastoralbrief von Msgr. Fernando Ocariz über die Freundschaft. “Wir sollten lernen, uns stets um unsere Freunde zu kümmern, ohne jedoch unsere eigenen Aufgaben zu vernachlässigen”.

Pastoralbriefe und Botschaften