Pressemitteilungen

Rund 11.000 feiern die Seligsprechung einer Chemikerin

Papst Franziskus forderte anlässlich der Seligsprechung der ersten Frau des Opus Dei dazu auf, die "Heiligkeit der Normalität" zu suchen

Die Chemikerin Guadalupe Ortiz de Landázuri (1916 – 1975) wurde heute im Auftrag von Papst Franziskus in ihrer Geburtsstadt Madrid seliggesprochen. Kardinal Giovanni Angelo Becciu, Präfekt der vatikanischen Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungen, stand der Feier in der Multifunktionshalle Vista Alegre vor. Zahlreiche weitere Kardinäle und Bischöfe sowie Opus-Dei-Prälat Fernando Ocariz haben bei dem Gottesdienst konzelebriert.

In seinem Grußwort unterstrich der Papst, dass „Beispiele der Heiligkeit“ wie jenes der seligen ...

Presseinfos

Was ist das Opus Dei?

vom Opus Dei
Was ist das Opus Dei?

Gegründet 1928 in Madrid, 92.000 Angehörige in allen Erdteilen, davon 98 Prozent Laien – das sind die Eckdaten des Opus Dei. Doch was genau ist das...