Kirchenzeitung empfiehlt die geistliche Leitung für „Alltagschristen“

Einen Buchtipp zur selten gewordenen geistlichen Begleitung hat Prälat Erich Läufer (Kürzel EL) in der Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln (22.2.19, S. 18) veröffentlicht

Persönlichkeitsbildung
Opus Dei - Kirchenzeitung empfiehlt die geistliche Leitung für „Alltagschristen“

Wege geistlicher Begleitung

Leben bedeutet Unterwegssein. Das gilt auch für das Glaubensleben. Kann uns dabei jemand helfen und Wegbegleiter sein? Soweit man das sagen kann, ist in Deutschland die Zahl derer, die regelmäßige geistliche Begleitung in Anspruch nehmen, eher gering. Vielleicht kann dieses Buch helfen, Wege geistlicher Begleitung kennenzulernen. Der Autor, Peter Blank, ist Priester des Opus Dei und Familienseelsorger in München. Er bietet Gedanken und Erfahrungen aus fünfzig Priesterjahren an, gibt für Interessierte sowie für Seelsorger Hinweise und Hilfen aus der Praxis. Grundsätzlich geht Blank davon aus, was der Kirche nottut, dass „Alltagschristen“ Freude daran finden, Gott in den weltlichen Aufgaben des Lebens zu dienen. EL

Peter Blank: Nicht allein. Wege geistlicher Begleitung. Adamas Verlag. 300 Seiten. ISBN 978-3-9376-2637-6. 19,80 Euro.