99 Artikels

Botschaft des Prälaten (10. September 2020)

Am 15. September ist der 45. Jahrestag der Wahl des seligen Alvaro zum ersten Nachfolger des heiligen Josefmaria. Prälat Ocáriz nimmt ihn zum Anlass, in dessen Person den Beginn der Kontinuität in der Treue zum Geist des Opus Dei zu betrachten.

Pastoralbriefe und Botschaften

Saxum - Erinnerungen an Bischof Alvaro del Portillo

Zeitzeugen aus der ganzen Welt erzählen in diesem Dokumentarfilm über ihre Begegnungen mit dem seligen Alvaro del Portillo (1914-1994): von seiner Treue zu Gott, seinem großherzigen Dienst an der Kirche und seinem Wirken als erstem Nachfolger des Gründers des Opus Dei. Dieser hatte Alvaro gerne „Saxum“ genannt: Fels. (30 min.)

Álvaro del Portillo

Die Freundschaft zwischen Johannes Paul II. und Bischof Alvaro

In seinen Predigten und bei Treffen mit Menschen aus aller Welt sprach der selige Bischof Alvaro del Portillo (1914-1994), dessen Gedenktag am 12. Mai begangen wird, häufig über den heiligen Johannes Paul II, dessen 100. Geburtstag sich am 18. Mai (1920-2005) jährt. Szenen aus einer tiefen Freundschaft. (2 min.)

Álvaro del Portillo

Neues Info-Blatt über den seligen Bischof Alvaro erschienen

Der selige Bischof Alvaro war zeitlebens ein guter Freund. Das berichten unisono Menschen, die ihn näher kennengelernt haben. In einem neuen Informationsblatt über den Seligen von März 2020 werden Gebetserhöhrungen, biografische Skizzen und Erinnerungen über ihn zusammengestellt.

Nachrichten

Welche Tugend charakterisierte den hl. Josefmaria am meisten?

Der hl. Josefmaria wurde am 9. Januar 1902 geboren. Der selige Alvaro del Portillo, sein Nachfolger an der Spitze des Opus Dei (1975 bis 1994), spricht in diesem Video darüber, welche Tugend den hl. Josefmaria am meisten charakterisierte.

Relatos biográficos

Der selige Bischof Alvaro del Portillo in 3 Minuten

Am 12. Mai ist das Fest des seligen Bischofs Alvaro. Freude, Friede, Freundschaft mit Gott ... er war ein Mann der Treue, der sein ganzes Leben in den Dienst der Kirche gestellt hat.

Álvaro del Portillo

Wahl am 15. September 1975 - Bischof Alvaro del Portillo in 3 Minuten

Zur Erinnerung an Don Alvaro, anlässlich des Jahrestages seiner Wahl am 15. September 1975, eine Video-Biographie in 3 Minuten: unsere Freundschaft mit Gott führen zu Freude, Frieden und fruchtbarem Wirken in Kirche und Welt.

Nachrichten

«Gott kam mit farbiger Explosion in mein Leben.»

Was passiert, wenn man am Rande des Todes gestanden und auf die Fürsprache eines Heiligen ins Leben zurückgekehrt ist? Ist eine Heilung durch ein Wunder rein körperlich oder geht sie darüber hinaus? Ascen wurde von einem starken Schmerz in der Wirbelsäule geheilt.

Persönliche Zeugnisse

Erinnerung an Don Alvaro: Ein Foto und ein Datum

Während des Aufenthaltes des hl. Josefmaria in Guatemala, am 19. Februar 1975, dem Namenstag von Don Alvaro, trug sich eine kleine erinnerungswürdige Episode zu. Bei einem Treffen fragte jemand den Gründer des Opus Dei: "Wie können wir treu wie Don Álvaro sein?" Alle Anwesenden begannen, laut zu klatschen und der hl. Josefmaria schloss sich ihnen an, sichtlich zufrieden über diesen Erweis von Achtung und Zuneigung.

Álvaro del Portillo

Ein vollendeter Sohn des seligen Alvaro del Portillo

„Ich bin mir sicher: Dieser Sohn von mir ist ein Heiliger!“ Mehrmals äußerte sich der selige Alvaro del Portillo mit solchen oder ähnlichen Worten über Toni Zweifel, als dieser bereits dem Tode nahe war. Er war für Toni mehr als ein Freund: Er war ihm ein Vater, dem er rückhaltlos vertraute.

Vida y relatos