Anzahl Artikel: 665

Betrachtungstext: 2. Osterwoche – Mittwoch

Christus ist das Licht der Welt – Das Glaubenszeugnis der Apostel – Wir sind nicht apostolisch tätig, wir sind Apostel

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 2. Osterwoche – Dienstag

Nikodemus nach der Kreuzigung – Die Einheit, Geschenk und Aufgabe von Anfang an – Man wird die Christen an ihrer Liebe zueinander erkennen

Betrachtendes Gebet

Zum Hochfest Verkündigung des Herrn – Gott erlöst uns im Fleisch – Audio-Betrachtung

Zweierlei können wir betrachten: Dass Gott Fleisch wird, um uns zu erlösen. Wie Maria ihrer Berufung entspricht und wie die Willensübereinstimmung mit Gott immer Früchte bringt. Von Christian Spalek, Wien

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: heuer am 8. April statt am 25. März – Verkündigung des Herrn

Gott vergöttlicht unser Leben – Das Leben Jesu betrachten – Eine sehr menschliche Gottheit

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 2. Osterwoche – Montag

Das Gebet der ersten Christen – Mit der Taufe sind wir in Christus wiedergeboren – Die Taufe und das Leben gemäß dem Geist

Betrachtendes Gebet

Zum Barmherzigkeits-Sonntag – Jesus lebt, unser Retter – Audio-Betrachtung

Jesus lebt! Er erscheint ausdrücklich dem „ungläubigen“ Thomas und stärkt so auch unseren Glauben, den Gott uns aufgrund seines Erbarmens schenkt: „Aus Gnade seid ihr durch den Glauben gerettet.“ Zum „Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit“ von Fritz Brunthaler, Graz/Wien

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 2. Osterwoche – Sonntag

Thomas möchte die Wunden Jesu berühren – Die Barmherzigkeit Gottes belebt unseren Glauben – Die Wunden des Auferstandenen führen uns in seine Liebe ein

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: Osteroktav – Samstag

Jesus ruft alle dazu auf, Apostel zu sein – Gott rechnet mit unseren Stärken und unseren Schwächen – Im auferstandenen Christus Kraft finden

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: Osteroktav – Freitag

Jesus überrascht seine Jünger vom Ufer aus – Johannes und Petrus erkennen den auferstandenen Herrn – Wir alle sind aufgerufen, unsere Netze auszuwerfen

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: Osteroktav – Donnerstag

„Friede” ist das erste Wort des Auferstandenen – Jesus erneuert die Hoffnung in unserem Leben – Die Sendung, Frieden unter allen Menschen zu verbreiten.

Betrachtendes Gebet