Hl. Josefmariageistlicher Impuls für den Tag

“Für uns bedeutet der Tod Leben.”

Vorwärts! In Freude und mit Eifer, auch wenn du so wenig bist - eigentlich nichts! Wenn Er bei dir ist, wird niemand auf der Welt dich aufhalten können. Bedenke außerdem: Wenn man Gott liebt, ist alles gut. Hier auf Erden läßt sich noch alles ändern, nur daß wir sterben müssen, ist nicht zu ändern: aber für uns bedeutet der Tod Leben. (Im Feuer der Schmiede 1001)

Wenn du Apostel bist, dann ist der Tod ein guter Freund, der dir den Weg erleichtert.

(Der Weg 735)

Die "anderen" lähmt der Tod, und sie sind entsetzt. - Uns weckt der Tod (das Leben) auf und treibt uns voran.

Für sie ist er Ende, für uns Anfang. (Der Weg 738)

Hab keine Angst vor dem Tod. - Nimm ihn schon jetzt großmütig an..., wann Gott will..., wie Gott will..., wo Gott will. - Sei ganz sicher: er kommt zu einer Zeit, an einem Ort und in einer Weise, wie es für dich am besten ist..., gesandt von deinem Vater Gott. - Willkommen sei unser Bruder Tod! ( Der Weg 739)

Gäbe es nichts anderes als das gegenwärtige Leben, so wäre dieses Leben ein grausamer Spott: Heuchelei, Bosheit, Egoismus, Verrat. (Im Feuer der Schmiede 1000)