Anzahl Artikel: 6

Zum 22. Sonntag (C): Demut - Wandeln in der Wahrheit - Audio-Betrachtung

Demut ist ein Wandeln in der Wahrheit: nur aus der Beziehung zu Gott werden wir Realisten, können lieben, danken und wirksam sein. Betrachtung von Ludwig Juza, Wien.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 6. Osterwoche - Montag

Sich auf die Hilfe des Göttlichen Beistandes verlassen. - Der Heilige Geist führt uns zur Wahrheit. - Das Geschenk der Stärke.

Betrachtendes Gebet

Was er mir zu meinem Beruf als Journalistin sagte

Covadonga O’Shea, Journalistin; in: ‘ABC’, Madrid, 16. Februar 1990

Persönliche Zeugnisse

Der hl. Josefmaria Escrivá und der Bürgerkrieg - Freiheit und Wahrheit

Der folgende Ausschnitt aus einem Vortrag des Priesters Benito Badrinas zum Thema: "Der hl. Josefmaria und der Bürgerkrieg" im November 2010 handelt von der Verpflichtung zur Wahrheitssuche und zur echten Gewissensbildung, die eng mit der Freiheit verbunden sind - wesentliche Aspekte des menschlichen Zusammenlebens, die dem Gründer des Opus Dei immer sehr am Herzen lagen.

aus seinem Leben

Was ist da passiert?

Von einer radikalen atheistischen Feministin zu einer katholischen Hausfrau und Mutter

Persönliche Zeugnisse

Sind wir wirklich frei?

In einem in „Las Provincias“ in Valencia (Spanien) publizierten Artikel gibt Pablo Cabellos einen Überblick über die Bedeutung der Freiheit aus religiöser Sicht.

Glaube im Alltag