Anzahl Artikel: 58

Betrachtungstext: 30. Dezember

Die Prophetin Hanna kündigt die Ankunft des Messias an – Jesus wuchs wie jedes andere Kind heran – Die Zeiten Gottes

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 29. Dezember

Die Berufung des Simeon zur Hoffnung – Jesus in der Eucharistie begegnen – Ein Schwert wird deine Seele durchdringen

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: Advent 24. Dezember

Dank sagen für das Kommen Jesu. – Die Gnade Gottes hat sich offenbart. – Das Warten geht zu Ende.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 3. Adventwoche - Mittwoch

Der Christ lebt vom Schatz der großen Hoffnung. - Gott in unserem Leben wirken lassen. - Das wunderbare Wirken Gottes durch uns.

Betrachtendes Gebet

Zum Hochfest Maria - Unbefleckte Empfängnis - Audio-Betrachtung

Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria. Ein Fest, das uns mit Hoffnung erfüllt und unsere Berufung in den Blick nehmen lässt. Eine Betrachtung von Altbischof Klaus Küng, Wien.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 8. Dezember - Maria Unbefleckte Empfängnis

Das Dogma von der Unbefleckten Empfängnis Mariens - Die Schönheit eines heiligen Lebens - Berufen zu einem Leben in Glaube, Hoffnung und Liebe

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 2. Adventwoche - Montag

Glauben und hoffen auf die rettende Macht Gottes. – Freude und Vertrauen. – Den anderen durch die Überwindung der Schwierigkeiten Freude und Vertrauen vermitteln.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 2. Adventsonntag (A)

Unsere Hoffnung gründet auf der Gegenwart Gottes in der Geschichte. - Hoffnungsvoll unsere Vergangenheit betrachten. - Uns in Jesus zu verankern öffnet uns für die Zukunft.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 33. Woche im Jahreskreis - Montag

Der Schrei des Blinden von Jericho. - Das Gebet ist eine Äußerung des Glaubens. - In unserem Verlangen nach Gott wachsen.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 32. Woche im Jahreskreis - Freitag

Die Wirklichkeit der Wiederkunft des Herrn. - Eine übernatürliche Sicht entdeckt das Leben gerade in dem, was wie der Tod aussieht. - Dienen wird für uns zum Schatz für die Ewigkeit.

Betrachtendes Gebet