Stichwort: Vergebung

Es gibt 7 Ergebnisse für "Vergebung"
30. Die persönliche Sünde

30. Die persönliche Sünde

Sünde ist ein Wort, eine Tat oder ein Begehren im Widerspruch zum ewigen Gesetz. Sie ist eine Beleidigung Gottes, die gegen die Natur des Menschen verstößt und die menschliche Solidarität verletzt.

Ich nenne ihn Josemaría

Libertad hat eine überaus traurige Erfahrung gemacht, denn ihr Sohn ist von Terroristen getötet worden. Der Gedanke an den hl. Josefmaria hilft dieser Mitarbeiterin von Cañete, trotzdem weiter zu leben.

Zeugnisse
Der hl. Josefmaria Escrivá und der Bürgerkrieg - Freiheit und Wahrheit

Der hl. Josefmaria Escrivá und der Bürgerkrieg - Freiheit und Wahrheit

Der folgende Ausschnitt aus einem Vortrag des Priesters Benito Badrinas zum Thema: "Der hl. Josefmaria und der Bürgerkrieg" im November 2010 handelt von der Verpflichtung zur Wahrheitssuche und zur echten Gewissensbildung, die eng mit der Freiheit verbunden sind - wesentliche Aspekte des menschlichen Zusammenlebens, die dem Gründer des Opus Dei immer sehr am Herzen lagen.

Aus seinem Leben
Der hl. Josefmaria Escrivá, Bürgerkrieg und Vergebung

Der hl. Josefmaria Escrivá, Bürgerkrieg und Vergebung

Im Frühjahr 2011 wird ein Film in die englisch- und spanischsprachigen Kinos kommen, in dem der hl. Josefmaria Escrivá, der Gründer des Opus Dei, einer der Protagonisten ist. ZENIT hat mit Roland Joffé, dem Regisseur des neuen Films "There be Dragons" („Du wirst auf Drachen treffen“) gesprochen, der auch die Filme "The Mission" und "The Killing Fields" gedreht hat. "Es war mein Anliegen, diesen Charakter ehrlich und unvoreingenommen darzustellen und seinen Glauben so mit einzubeziehen, wie er es tat", sagt

Nachrichten

Das Sakrament der Buße

Die Beichte ist das Sakrament, in dem Gott uns vergibt. In ihm, so sagt der hl. Josefmaria, begegnen wir Christus”, der Vater und Mutter ist”.