Anzahl Artikel: 191

Betrachtungstext: 9. Woche im Jahreskreis – Sonntag (B)

Der Sinn des Sabbats – Ruhen und feiern – Den Sonntag in der Familie begehen

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: Zweiter Sonntag des heiligen Josef

Heiliger Josef, geliebter Vater – Modellvater – Schutzpatron der Familie

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: Fest der Heiligen Familie

Die Familie im Plan Gottes – Die Wiege jeder Gabe – Unser erstes Apostolat

Betrachtendes Gebet

Zum Fest der Hl. Familie – Audio-Betrachtung

Die christliche Familie, Hoffnung der Kirche. Von Rainer Tagwerker, Graz

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 23. Woche im Jahreskreis – Sonntag (A)

Eine Familie, die sich für uns einsetzt – Auf einen Bruder oder eine Schwester schauen wie Gott – Die Zurechtweisung des Petrus durch Jesus

Betrachtendes Gebet

10 Tipps für einen optimalen Familiensommer

Der Sommer ist für Familien die Zeit gemeinsamer Pläne und mehr Zeit miteinander. Hier ein paar Tipps, wie man die gemeinsame Freizeit optimal nützen kann.

Glaube im Alltag

Betrachtungstext: 14. Februar – Gründungstag im Opus Dei

Gründungstag im Opus Dei: Frauen (1930), Priestergesellschaft vom Heiligen Kreuz (1943) – Die göttlichen Wege der Erde haben sich aufgetan – Das Werk ist eine Familie – Frauen und Priester, um die Welt zu erleuchten.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 17. Dezember – Advent

Der Herr ist näher – Jesus kommt, um Teil der menschlichen Familie zu werden – Christus bereichert uns.

Betrachtendes Gebet

Betrachtungstext: 5. Osterwoche - Sonntag (C)

Das Kreuz ist Weg zur Herrlichkeit - Unsere Liebe ist die Kontinuität der Liebe Jesu - Liebe beginnt zu Hause

Betrachtendes Gebet

Ein Rucksack, ein Leben: Ukrainische Flüchtlingsfamilien in Dreistetten angekommen

„Als die Gemeinde bei uns gestern anrief, ob wir bereit wären, zwei ukrainische Familien aufzunehmen, haben wir keine Sekunde gezögert“, sagt Blanca Vives, Leiterin des Bildungszentrums Hohewand in Dreistetten. Jetzt wohnen die zwei Mütter und drei Kinder im Tagungshaus. Mitgebracht haben sie einen Rucksack – und ihr Leben.

Soziale Initiativen