Tägliche Botschaft

"Wenn jemand nicht kämpft..."

Die Freude ist ein christliches Gut. Wir besitzen dieses Gut, solange wir kämpfen, denn es ist Frucht des Friedens, und der Friede ist die Frucht des Sieges im Kampf, und das Leben des Menschen auf Erden - so sagt uns die Heilige Schrift - ist Kampf. (Im Feuer der Schmiede 105)

Die kirchliche Überlieferung hat die Christen stets als milites Christi, als Streiter Christi bezeichnet, die anderen den inneren Frieden bringen, während sie selbst unablässig gegen die eigenen bösen Neigungen ankämpfen. Aus Mangel an übernatürlicher Sicht, aus praktischem Unglauben, will man bisweilen nichts davon wissen, daß das Leben auf Erden ein Kriegsdienst ist. Und man verweist arglistig darauf, daß wir, wenn ...

Heiliger Josefmaria Escrivá
"Entweder lernen wir, den Herrn in unserem alltäglichen Leben zu entdecken, oder wir werden ihn niemals finden."
HL. JOSEFMARIA, Gründer des Opus Dei