Tägliche Botschaft

“Alle lieben und verstehen, alle entschuldigen und allen vergeben.”

Die Liebe zu den Seelen um Christi willen bewirkt, daß wir alle lieben und verstehen, alle entschuldigen und allen vergeben...Unsere Liebe muß wie ein weiter Mantel sein, der alles menschliche Elend zudeckt. Es soll eine starke und zarte Liebe sein, die - "veritatem facientes in caritate" - die Wahrheit verteidigt und doch niemanden verletzt. (Im Feuer der Schmiede 559)

Wenn wir uns mutig in der Gegenwart Gottes prüfen, werden wir, ihr und ich, jeden Tag eine Unzahl Fehler erkennen, die auf uns lasten. Entscheidend wichtig sind sie nicht, solange wir mit Gottes Hilfe kämpfen, um sie zu überwinden; und sie werden überwunden, auch wenn es vielleicht nicht gelingt, sie ganz auszurotten. Außerdem: wenn du dich darum bemühst, immer der ...

Heiliger Josefmaria Escrivá
"Das konkrete menschliche Leben - auch deines - mit all seinem Kleinkram und seinen normalen Pflichten hat eine göttliche, auf die Ewigkeit hinzielende Bestimmung."
HL. JOSEFMARIA, Gründer des Opus Dei