Nach dem Unfall meines Bruders

E. A., Spanien

Favores por su intercesión

Kurz nachdem mein Bruder eine unbefristete Stelle gefunden hatte, konnte er aufgrund eines Unfalls mehrere Wochen nicht arbeiten. Man versicherte ihm zwar, dass die Stelle für ihn frei bliebe, aber schließlich wurde er am Ende seiner Krankschreibung doch entlassen.

Ich wandte mich an den hl. Josefmaria und bat ihn, dieser Unfall möge am Ende gut für meinen Bruder sein, so dass er noch etwas Besseres fände oder sich wieder mit Gott beschäftigte.

Vier Monate nach dem Unfall hat er nun gerade in einer ähnlichen, aber größeren Firma eine Arbeit bekommen, die ihm zudem berufliche Aufstiegschancen bietet. Alles in allem ist die Stelle besser als die, die er verloren hat.

Ich bin dem hl. Josefmaria sehr dankbar und bitte jetzt weiter darum, dass er meinem Bruder auf dem Weg zu Gott hilft.