Eine Kehrtwendung um 360 Grad

M.M., Spanien

Favores por su intercesión

Ich lese schon seit längerem die Zeugnisse, die viele von denen schreiben, die auf die Fürsprache des hl. Josefmaria Gnadenerweise erhalten. Ich möchte meine eigene Erfahrung beisteuern. (...) Den hl. Josefmaria habe ich über den Gebetszettel mit dem Gebet zu ihm kennen gelernt, den mir eine Freundin gegeben hat. Dazu muss ich sagen, dass ich anfangs nicht allzu viel Vertrauen hatte, aber in der letzten Zeit, sind für mich im Zusammenhang mit der allgemeinen Krise Dinge ziemlich schief gelaufen, und so habe ich begonnen, täglich sein Gebet zu beten. Und ich darf berichten, dass er mir enorm geholfen hat. Dank seiner Fürsprache habe ich eine Stelle gefunden. Ich habe auch für eine Freundin gebetet, deren Lage noch schlimmer war als meine, und ihr Leben hat eine Kehrtwendung um 360 Grad erfahren. Jeden Tag danke ich ihm für seine Hilfe und bete weiter, damit er mir hilft. Und ich bete auch zu Gott, damit wir es schaffen, aus dem „Tal“ herauszukommen.