Archiv

Es gibt 3238 Ergebnisse
Der verlorene Ring

Der verlorene Ring

Der Tag hätte schöner nicht sein können: der Samstag Anfang März versprach, ein prächtiger Wintertag zu werden, ideal, um mich zum ersten Mal mit Freunden im Schneeschuhwandern zu versuchen.

Gebetserhörungen
Erinnerung an Don Alvaro: Ein Foto und ein Datum

Erinnerung an Don Alvaro: Ein Foto und ein Datum

Während des Aufenthaltes des hl. Josefmaria in Guatemala, am 19. Februar 1975, dem Namenstag von Don Alvaro, trug sich eine kleine erinnerungswürdige Episode zu. Bei einem Treffen fragte jemand den Gründer des Opus Dei: "Wie können wir treu wie Don Álvaro sein?" Alle Anwesenden begannen, laut zu klatschen und der hl. Josefmaria schloss sich ihnen an, sichtlich zufrieden über diesen Erweis von Achtung und Zuneigung.

Gewissenhaft arbeiten

Gewissenhaft arbeiten

Wenn wir die Arbeit wirklich heiligen wollen, dann müssen wir sie zuallererst einmal ernst nehmen – vor Gott und vor den Menschen. Das heißt: gut arbeiten.

Arbeit
Ein übernatürlicher Beweggrund

Ein übernatürlicher Beweggrund

Die Botschaft, die Gott dem hl. Josefmaria am 2. Oktober 1928 zu erkennen gab, greift die herrliche, jahrhundertelang von vielen Christen vergessene Wirklichkeit auf, dass jede Arbeit, die im Menschlichen lauter und rechtschaffen ist, zu einem göttlichen Tun werden kann.

Arbeit
31 neue Priester: "Das Glück, den Seelen zu dienen"

31 neue Priester: "Das Glück, den Seelen zu dienen"

Am Samstag, 5. Mai, werden 31 Gläubige der Prälatur Opus Dei die Priesterweihe in Rom empfangen. Die zukünftigen Priester kommen aus 15 verschiedenen Ländern, darunter aus den Niederlanden, Spanien, Frankreich, Argentinien, Venezuela, der Elfenbeinküste und aus Nigeria.

vom Opus Dei