Archiv: Gebetserhörungen

Es gibt 336 Ergebnisse für "Gebetserhörungen"
Gebetserhörungen 2005

Gebetserhörungen 2005

Dank des heiligen Josefmaria habe ich gelernt, Umgang mit den Schutzengeln zu haben. Vor allem, wenn ich mit dem Auto fahre, bitte ich sie um Hilfe für eine gute Fahrt, einen günstigen Parkplatz, eine heile Ankunft bei weiten Reisen usw.

Gebetserhörungen
Gebetserhörungen 2003 und 2004

Gebetserhörungen 2003 und 2004

Es gab eine Zeit, in der ich nach manchen Täuschungen und Enttäuschungen jede Hoffnung verloren hatte, je eine Familie zu gründen. Damals begann ich, zum heiligen Josefmaria zu beten, jedoch ohne Glauben an das Gebet. Nach kurzer Zeit schon hatte ich irgendwie meinen Glauben und meine Hoffnung, die ich doch beide verloren zu haben schien, wiedergefunden.

Gebetserhörungen
November - Gemeinschaft der Heiligen

November - Gemeinschaft der Heiligen

In der katholischen Kirche erinnert der Monat November in besonderer Weise an das Geheimnis der Gemeinschaft der Heiligen, die sich auf die Einheit und die gegenseitige Hilfe bezieht, die wir Christen einander leisten können.

Gebetserhörungen
Fest der Apostel Peter und Paul

Fest der Apostel Peter und Paul

Du mußt jeden Tag in deiner Loyalität gegenüber der Kirche, dem Papst, dem Apostolischen Stuhl wachsen. Sie ist Frucht einer wachsenden Liebe, deren Mittelpunkt Gott allein ist.

Gebetserhörungen
Der Marienmonat Mai

Der Marienmonat Mai

Der Monat Mai regt uns an, in besonderer Weise über Maria nachzudenken und von ihr zu sprechen. Ja, dies ist in der Tat ihr Monat. (Heiliger Johannes Paul II.)

Gebetserhörungen
Fronleichnam

Fronleichnam

Heute, am Fronleichnamsfest, betrachten wir gemeinsam die Tiefe der Liebe, die Christus dazu führte, unter den sakramentalen Gestalten verborgen zu bleiben.

Gebetserhörungen
Pfingsten

Pfingsten

Drei Jahre lang hatte Jesus die Apostel unterwiesen; trotzdem liefen sie bestürzt vor den Feinden Christi davon. Nach Pfingsten jedoch waren sie fähig, Geißelung und Kerker zu erdulden, und schließlich opferten sie ihr Leben zum Zeugnis für ihren Glauben.

Gebetserhörungen
Christi Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt

Für mich ist es immer logisch und ein Grund zur Freude gewesen, daß Christus in seiner heiligsten Menschheit zur Herrlichkeit des Vaters aufgestiegen ist, aber ich denke auch, daß diese Spur von Traurigkeit am Tage der Himmelfahrt des Herrn ein Zeichen unserer Liebe zu Jesus ist.

Gebetserhörungen
Ostern

Ostern

Ein junger Mann, angetan mit weißen Kleidern, sagt ihnen: Fürchtet euch nicht, ihr sucht Jesus von Nazareth: "non est hic, surrexit enim sicut dixit" – Er ist nicht hier, denn Er ist auferstanden, wie Er gesagt hat (Mt 28,5). Er ist auferstanden! – Jesus ist auferstanden. Er ist nicht mehr im Grab. – Das Leben hat den Tod überwunden.

Gebetserhörungen
Fest des heiligen Josef

Fest des heiligen Josef

Ein Lehrmeister des inneren Lebens, ein Arbeiter, der mit Verantwortung sein Werk tut, ein treuer Diener Gottes im steten Umgang mit Jesus: das ist Josef. Von ihm lernt der Christ, was es heißt, ganz für Gott und ganz für die Menschen da zu sein, die Welt zu heiligen. Geht zu Josef und ihr werdet Jesus finden.

Gebetserhörungen