Stichwort: Bekehrung

Es gibt 16 Ergebnisse für "Bekehrung"

Das Projekt Saxum

Das Projekt Saxum im Heiligen Land verdankt sich der Inspiration des hl. Josefmaria und des seligen Alvaro del Portillo. Der multifunktionale Gebäudekomplex wird Pilgern helfen, sich "vor Ort" mit dem Erdenweg Jesu vertraut zu machen, so dass "sie ihre Augen schließen und sein Leben betrachten können wie in einem Film".

Nachrichten
Abtötung aus Liebe

Abtötung aus Liebe

Die katholische Kirche hat immer daran festgehalten, dass das Opfer wesentlich zu einem christlichen Leben dazu gehört, eben weil wir in der Nachfolge Christi stehen, der uns durch Leiden und Kreuz erlöst hat.
Beim hl. Josefmaria finden sich viele Punkte zu diesem essentiell christlichen Thema.

Gebetstexte
Bekehrung, Reue, Liebe

Bekehrung, Reue, Liebe

"In gewisser Weise ist das menschliche Leben eine ständige Heimkehr ins Haus unseres Vaters. Heimkehr durch die Reue, diese Bekehrung des Herzens, die den Wunsch, uns zu ändern, in sich schließt, den festen Entschluss, unser Leben zu bessern, und die sich daher auch in Werken des Opfers und der Hingabe äußert."

Gebetstexte
Reinigung - Umkehr, Neubeginn (2.2.)

Reinigung - Umkehr, Neubeginn (2.2.)

Am 2. Februar feiert die Kirche das Fest, das bis zur Liturgiereform allgemein Maria Lichtmess hieß, heute Darstellung Jesu im Tempel genannt. Sie weist uns damit auf einen Moment der “Reinigung” hin, damit wir mit Hilfe Mariens eine innere Umkehr vollziehen.

Gebetstexte
Ein Magnet, der die Menschen zu Christus zieht

Ein Magnet, der die Menschen zu Christus zieht

Im Alter von 28 Jahren ist Joseph Pearce zum katholischen Glauben übergetreten, nachdem er G.K. Chesterton gelesen hatte. n dem kürzlich gehaltenen Interview für www.josemariaescriva.info spricht er über die Bedeutung des hl. Josefmaria und des Opus Dei, "das einer reichen bodenständigen Kultur entsprungen sein mag, aber mit einer leuchtenden Klarheit zu allen Kulturen aller Zeiten spricht".

Aus seinem Leben
Die Fastenzeit, ein Weg der Umkehr

Die Fastenzeit, ein Weg der Umkehr

Die Auflegung des Aschenkreuzes ist eine Einladung, die Fastenzeit so zu leben, dass wir bewusster und intensiver in das österliche Geheimnis Jesu, in seinen Tod und seine Auferstehung, eintauchen durch die Teilnahme an der Eucharistie und der gelebten Liebe zum Nächsten.

Gott verzeiht uns

Gott verzeiht uns

Der Christ ist nicht krampfhaft darauf bedacht, von Gott einen tadellosen Leistungsnachweis zu erhalten. Jesus hat Verständnis für unsere Schwachheit und zieht uns wie über eine sanft ansteigende Ebene zu sich hin.

Gebetstexte