Archiv

Es gibt 3723 Ergebnisse
01. Die Existenz Gottes

01. Die Existenz Gottes

Die religiöse Dimension ist für den Menschen charakteristisch. Die verschiedenen, vom Aberglauben gereinigten Ausdrucksformen menschlicher Religiosität verweisen auf die Existenz eines Schöpfergottes.

02. Die Offenbarung

02. Die Offenbarung

Gott hat sich als personales Wesen durch eine Heilsgeschichte geoffenbart. Er schuf und erwählte sich ein Volk, das sein Wort bewahren und in dessen Schoß die Menschwerdung Jesu Christi erfolgen sollte.

07. Übernatürliche Erhebung und Erbsünde

07. Übernatürliche Erhebung und Erbsünde

Als Gott den Menschen erschuf, versetzte er ihn in einen Stand der Heiligkeit und Gerechtigkeit. Unsere Stammeltern aber haben sich gegen den Schöpfer empört, ein Gutteil der empfangenen Gaben verloren und den nachfolgenden Generationen eine gefallene und Gott ferne Natur übertragen, die Christus erlöst hat.