Archiv: Hl. Josefmaria

Es gibt 1580 Ergebnisse für "Hl. Josefmaria"
Der hl. Josefmaria und Unsere Liebe Frau von der Barmherzigkeit

Der hl. Josefmaria und Unsere Liebe Frau von der Barmherzigkeit

Die Verehrung der Muttergottes ist ein selbstverständliches Element im Leben des hl. Josemaría Escrivá. Alle Anrufungen, die er kennen lernte, fanden einen Ort in seinem Herzen, wobei einige in bestimmten Augenblicken seines Lebens eine besondere Bedeutung erhielten. So war es auch mit Unserer Lieben Frau von der Barmherzigkeit, der Patronin von Barcelona, deren Fest am 24. September gefeiert wird.

Aus seinem Leben
Ein Zeitzeuge berichtet, wie der hl. Josefmaria war

Ein Zeitzeuge berichtet, wie der hl. Josefmaria war

„Unsere Heiligen“ ist eine Serie des katholischen Fernsehsenders EWTN über Heilige der katholischen Kirche. In einem Beitrag über Josefmaria Escriva (1902 – 1975) spricht der Germanist und Theologe Horst Hennert aus Berlin über die Biografie des Heiligen und seine persönliche Begegnung mit dem Opus-Dei-Gründer im Rom der 60er Jahre. Der Film bietet auch interessante dokumentarische Filmaufnahmen.

Zeugnisse
Kontakte von deutschen Bischöfen mit dem heiligen Josefmaria

Kontakte von deutschen Bischöfen mit dem heiligen Josefmaria

Von den deutschen Bischöfen waren viele mit dem heiligen Josefmaria (+ 1975) befreundet. Zu seinen Zeitgenossen gehörten Faulhaber, Frings, Höffner, Hengsbach und Pohlschneider – aber auch Bengsch oder Döpfner haben ihn zu seinen Lebzeiten kennengelernt. Über diese Beziehungen des Heiligen zu deutschen Diözesanbischöfen hat Historikerin Barbara Schellenberger Nachforschungen angestellt und eine Übersicht dazu in einer historischen Zeitschrift publiziert.

Aus seinem Leben
Spuren unseres Glaubens - Jerusalem - Die Via Dolorosa

Spuren unseres Glaubens - Jerusalem - Die Via Dolorosa

Im Lauf der Jahrhunderte haben die Heiligen und mit ihnen unzählige Christen den Erlösertod Jesu am Kreuz und seine Auferstehung betrachtet: das Ostergeschehen, das das Zentrum unseres Glaubens ist. Mit der Zeit hat die Betrachtung dieses Geschehens in besonderen Formen der Frömmigkeiten ihren Ausdruck gefunden, unter denen der Kreuzweg einen hervorragenden Platz einnimmt.

Bibliografie