Zur Ernennung von Dr. Joseph Bonnemain zum neuen Bischof von Chur

Wie heute bekannt geworden ist, hat Papst Franziskus Dr. Joseph Bonnemain, Priester der Prälatur Opus Dei, zum neuen Bischof von Chur ernannt.

Opus Dei - Zur Ernennung von Dr. Joseph Bonnemain zum neuen Bischof von Chur© Bistum Chur

Wie heute bekannt geworden ist, hat Papst Franziskus Dr. Joseph Bonnemain, Priester der Prälatur Opus Dei, zum neuen Bischof von Chur ernannt.

Wir freuen uns sehr, dass das Bistum nach langer Wartezeit nun wieder einen Oberhirten hat, auch wenn das Opus Dei einen hervorragenden Seelsorger verliert. Wir hoffen und beten, dass mit seinem Einsatz unter dem Antrieb des Hl. Geistes das Bistum Chur einen guten Weg in die Zukunft findet.

Zur Person Joseph Bonnemains

Joseph Bonnemain wuchs als Auslandschweizer in Barcelona auf. Dort schloss er sich dem Opus Dei an. Er studierte anschliessend Medizin an der Universität Zürich. Später absolvierte er in Rom ein Philosophie- und Theologiestudium.

1978 wurde er von Kardinal Franz König zum Priester der Prälatur Opus Dei geweiht. 1980 promovierte er in Kirchenrecht. Danach war er als Studenten- und Erwachsenenseelsorger tätig.

Bald aber nahm auch das Bistum Chur seine Dienste in Anspruch. Er wurde 1981 Richter, bald darauf Vizeoffizial und schliesslich Gerichtsvikar. Seit 1985 ist er auch Pfarrer im Limmattalspital in Schlieren. Die Schweizer Bischofskonferenz ernannte ihn 2002 zusätzlich zum Sekretär des Fachgremiums „Sexuelle Übergriffe in der Pastoral“. 2011 übernahm er überdies die Funktion eines Bischofsvikars für die Beziehungen zu den Staatskirchenrechtlichen Organisationen. Trotz aller dieser Aufgaben nahm er sich auch noch Zeit für seelsorgerliche Einsätze in der Pastoral des Opus Dei.

*

Wir wünschen Joseph Bonnemain alles erdenklich Gute und viel Gottessegen in seiner schwierigen Aufgabe; wir schliessen ihn, seine künftigen Mitverantwortlichen und die gesamte Ortskirche Chur in unser Gebet ein.

Neuer Bischof von Chur – Communiqué Bistum Chur

Hier das Grusswort des neu ernannten Bischofs von Chur

Medienmitteilung Opus Dei in der Schweiz


Informationsbüro der Prälatur Opus Dei in der Schweiz