Stichwort: Frömmigkeit

Es gibt 7 Ergebnisse für "Frömmigkeit"
Für die Verstorbenen beten

Für die Verstorbenen beten

Bei der Generalaudienz vom 2. November 2011 erinnert der Papst daran, "der Verstorbenen zu gedenken und für sie zu beten". Dann spricht er über den Tod, die Ewigkeit und den Glauben an die Auferstehung.

Auf dem Weg zur Heiligkeit (Homilie)

Auf dem Weg zur Heiligkeit (Homilie)

Diese Homilie hielt der Gründer des Opus Dei Homilie am 26. November 1967. Eine Anleitung für "jedermann", ein kontemplatives Leben zu führen, von dem er sagt: "Ist das Askese? Ist es Mystik? Mich kümmert es nicht. Ob Askese oder Mystik: was macht das schon aus? Es ist ein Geschenk Gottes."

Gebetstexte
Der Rosenkranz

Der Rosenkranz

Denkt an eine der Frömmigkeitsübungen, die unter den Christen am meisten verbreitet ist, das Rosenkranzgebet. Die Kirche ermuntert uns dazu, die Geheimnisse des Rosenkranzes zu betrachten, damit sich in unseren Geist, in unser Gedächtnis, zusammen mit der Freude, dem Schmerz und dem Ruhm Mariens, das staunenswerte Beispiel des Herrn tief einprägt.

Gebetstexte
Was sollen wir Maria zum Geburtstag schenken?

Was sollen wir Maria zum Geburtstag schenken?

Am 8. September feiert die Kirche Mariä Geburt, am 12. das Fest Mariä Namen. In den folgenden Betrachtungstexten des hl. Josefmaria scheint die Vertrautheit durch, mit der wir mit unserer himmlischen Mutter umgehen können und sollen.

Gebetstexte
Der Marienmonat Mai

Der Marienmonat Mai

Der Monat Mai regt uns an, in besonderer Weise über Maria nachzudenken und von ihr zu sprechen. Ja, dies ist in der Tat ihr Monat. (Heiliger Johannes Paul II.)

Gebetserhörungen
Priesterliche Heiligkeit und priesterliches Amt

Priesterliche Heiligkeit und priesterliches Amt

Der heilige Josefmaria sagte: „Wir machen keine unwürdige Kniebeuge, wie es die Soldaten vor Christus taten. Wir beten an! Die Leute merken alles, und sie werden denken: Wie dieser Priester Jesus liebt! Wie sehr ist er davon überzeugt, dass er in der konsekrierten Hostie ist! Wenn sie dich vor Christus knien sehen, wirst du ihre Seelen gewinnen. Übertreibe nicht, aber halte dich an die kirchlichen Richtlinien und lege dein Herz und deinen Glauben hinein“

Bibliografie