Bilder und Worte des Papstes vom 7. April 2010

Benedikt XVI. nimmt das Zusammenfallen des Osterfestes in der katholischen und der orthodoxen Kirche zum Anlass, um seiner Hoffnung auf die Annäherung der beiden Konfessionen Ausdruck zu verleihen.