Auch ein Farmer kann heilig sein

Benito Lupercio arbeitet auf einer Farm in Mexiko. Die Botschaft des Opus Dei schien ihm “ziemlich fantastisch”, denn er hatte sich niemals Gedanken darüber gemacht, dass auch ein Farmer durch seine Arbeit heilig werden kann.