Kurzvideos

Gebetszettel

Gebetszettel

Die Christen wandten sich schon immer an die Heiligen, damit ihre Gebete durch deren mächtige Fürsprache vor Gottes Angesicht gelangen. So haben es sich Viele zur Gewohnheit gemacht ihre Anliegen dem heiligen Josefmaria anzuempfehlen.

Tägliche Botschaft

Es wohnt die Weisheit bei den Demütigen

"Quia respexit humilitatem ancillae suae" - denn auf die Niedrigkeit seiner Magd hat Er herabgeschaut...Jeden Tag bin ich tiefer davon überzeugt, daß die echte Demut die übernatürliche Grundlage aller Tugenden ist! Sprich darüber mit Unserer Lieben Frau, damit sie uns beisteht, diesen Weg zu gehen. (Die Spur des Sämanns 289)

Ein Blick in die Heilige Schrift zeigt uns, daß die unerläßliche Voraussetzung für die Bereitschaft, auf Gott zu hören, die Demut ist. Es wohnt die Weisheit bei den Demütigen (Spr 11,2), heißt es im Buch der Sprüche. Demut bedeutet, daß wir uns so sehen, wie wir sind, ungeschminkt, wahrhaftig. Indem wir unsere Armseligkeit begreifen, öffnen wir uns der Größe Gottes, und das ist es, was unsere eigentliche Größe ausmacht.

Wie gut hat Unsere Liebe Frau, die heilige Mutter Jesu, das...