Kurzvideos

Gebetszettel

Gebetszettel

Die Christen wandten sich schon immer an die Heiligen, damit ihre Gebete durch deren mächtige Fürsprache vor Gottes Angesicht gelangen. So haben es sich Viele zur Gewohnheit gemacht ihre Anliegen dem heiligen Josefmaria anzuempfehlen.

Tägliche Botschaft

"Gesegnet sei die "Eintönigkeit" des immer wiederholten "Gegrüßet seist du, Maria""

Jedes "Gegrüßet seist du, Maria", so sehe ich es, jedes Stoßgebet zu Unserer Lieben Frau ist ein neuer Impuls eines liebenden Herzens! (Im Feuer der Schmiede 615)

"Du Unbefleckte Jungfrau, ich weiß wohl, daß ich in meiner menschlichen Gebrechlichkeit nichts anderes tue, als Tag für Tag die Menge meiner Sünden zu vermehren..." Dies sei deine Art, mit Maria, unserer Mutter, zu sprechen, sagtest du mir vor ein paar Tagen. 

Ich gab dir den entschiedenen Rat, den Rosenkranz zu beten: Gesegnet sei die "Eintönigkeit" des immer wiederholten "Gegrüßet seist du, Maria", die die Eintönigkeit deiner Sünden wettmacht! (Die Spur des Sämanns 475) 

Den...