Eine schwierige mündliche Prüfung

L. C., Ecuador

Favores por su intercesión

Ich danke Gott für die Fürsprache unserer Lieben Frau von Lourdes und des hl. Josefmaria hinsichtlich einer wichtigen mündlichen Prüfung für mein Doktorat.

Es war eine Prüfung, die für ihre Komplexität bekannt ist. Sich in einer fremden Sprache auszudrücken und viele Text im Kopf zu haben ist immer eine Herausforderung. Jeden Tag habe ich das Gebet des Gebetszettels gebetet und mir für diese intensive Vorbereitungszeit den « Weg » besorgt.

Kurz vor der Prüfung habe ich allen Mut verloren. Da bat ich den hl. Josefmaria um einen Fingerzeig […]. Als ich den « Weg » aufschlug, stieß ich auf das Kapitel « Beharrlichkeit ». Also, so sagte ich mir, musst du bis zum Ende durchhalten und darfst nicht den Mut verlieren.

Ich rechnete auch fest mit der Hilfe einer guten Freundin, durch die ich das Opus Dei kennen gelernt habe, und die den hl. Josefmaria bat, die « Prüfungskommission für mich in die Tasche zu stecken ». Und so geschah es. Meine Verteidigung wurde angenommen und ich habe den Doktortitel bekommen. Tausend Dank, heiliger Josefmaria.