Der Prälat des Opus Dei zum Rücktritt des Papstes

Die Kirche verspürt heute ein besonderes Bedürfnis, Benedikt XVI. für sein fruchtbares Lehramt und auch für seine Beispiel der Demut und Großzügigkeit im Dienst an der Kirche und der Welt zu danken. In diesem einzigartigen Moment der Kirchengeschichte beten alle Gläubigen der Prälatur - Priester und Laien - in besonderer Weise für die Person und die Anliegen von Benedikt XVI.; und zusammen mit dem Papst und der ganzen Kirche bitten wir den Heiligen Geist, seine Gnade in überreichem Maße über das Volk Go

Noticias

Die Kirche verspürt heute ein besonderes Bedürfnis, Benedikt XVI. für sein fruchtbares Lehramt und auch für seine Beispiel der Demut und Großzügigkeit im Dienst an der Kirche und der Welt zu danken.

In diesem einzigartigen Moment der Kirchengeschichte beten alle Gläubigen der Prälatur - Priester und Laien - in besonderer Weise für die Person und die Anliegen von Benedikt XVI.; und zusammen mit dem Papst und der ganzen Kirche bitten wir den Heiligen Geist, seine Gnade in überreichem Maße über das Volk Gottes und seine Hirten auszugießen. Der Meinung des Heiligen Vaters gemäß beten wir auch besonders um seine Hilfe für den zukünftigen Pontifex.

+ Bischof Javier Echevarría

Prälat des Opus Dei