Arbeit in einem Finanzamt

L. Y. F., Kamerun

Favores por su intercesión

Viele Jahre lang habe ich in einer Firma gearbeitet, die sehr niedrige Löhne zahlte. Am Ende habe ich diese Stelle gekündigt, weil ich schlecht behandelt wurde (ein Vorgesetzter sagte mir Betrug nach). Das verursachte mir großes Leid. Schließlich bot mir ein Freund eine Stelle an, nachdem ich eine Novene zur Göttlichen Barmherzigkeit gehalten hatte.

Ich betete dann die Novene zum hl. Josefmaria, um ihm diese neue Arbeitsstelle anzuempfehlen. Nach acht Tagen, rief mich jemand aus meiner Familie an, und erzählte von einer anderen Arbeit in einem Finanzamt. Es war ein Traumjob für mich. Ich bin sehr zufrieden und meine Mitarbeiter schätzen mich sehr. Der Name Jesu sei gepriesen. Danke, Jesus, danke, hl. Josefmaria.