Hl. Josefmariageistlicher Impuls für den Tag

“Geh nach dem Schrittmaß Gottes und nicht nach deinem eigenen!”

Ja, hast du mir gesagt, du seiest fest entschlossen, Christus zu folgen. Gut, aber dann geh nach dem Schrittmaß Gottes und nicht nach deinem eigenen! (Im Feuer der Schmiede 531)

Du fragst, was das Fundament unserer Treue sei? 

Meine Antwort ist sehr schlicht. Sie gründet in der Gottesliebe, weil nur diese Liebe uns alle Hindernisse überwinden läßt: den Egoismus, den Hochmut, die Müdigkeit, die Ungeduld...

Wer liebt, tritt sich selbst mit Füßen, denn er weiß, daß er, auch wenn er aus ganzer Seele liebt, doch noch nicht genug liebt... (Im Feuer der Schmiede 532)

Im inneren Leben - nicht anders als in der menschlichen Liebe - ist Ausdauer nötig.

Ja, du sollst immer wieder auf dieselben Themen zurückkommen, sie stets von neuem bedenken, bis du auch das Altvertraute mit neuen Augen siehst.

Dann fragst du dich überrascht: Aber wieso sehe ich erst jetzt so klar? - Nun, manchmal sind wir wie Steine, über die das Wasser hinwegfließt, ohne daß ein einziger Tropfen eindringen kann. 

Deshalb ist es notwendig, immer neu das gleiche - das ja nicht dasselbe ist! - zu erwägen, damit wir fähig werden, die Segensfülle der göttlichen Gaben in uns aufzunehmen.

(Im Feuer der Schmiede 540)