Archiv: Soziale Initiativen

Es gibt 31 Ergebnisse für "Soziale Initiativen"
Zeichen von Gottes Barmherzigkeit in Mumbai

Zeichen von Gottes Barmherzigkeit in Mumbai

Vor kurzem besuchten Rohan, ein Ingenieurstudent und Joel, ein junger Arbeiter ein Armenviertel in Mumbai, dem früheren Bombay in Indien. Sie trafen dort auf viele Menschen, die von der Gesellschaft und von ihren Familien im Stich gelassen wurden. Ihre Geschichte wurde von AsiaNews publiziert.

Tanzend Seele und Körper stärken

Tanzend Seele und Körper stärken

Isabel Albors ist seit 1964 Ballettlehrerin und Direktorin der Ballettschule „Santa Cecilia”. Als Mitte der 1990er einige Kinder mit besonderen Bedürfnissen nach „Santa Cecilia“ kamen, entdeckte sie das beste Projekt ihrer Karriere.

Kenia: Berufsausbildung in einem Armenviertel Afrikas

Kenia: Berufsausbildung in einem Armenviertel Afrikas

Papst Franziskus wird bei seiner ersten Afrika-Reise von 25. bis 30.11. auch Kenia besuchen. Zahlreiche soziale Initiativen wurden dort auch von Gläubigen des Opus Dei begonnen, so auch das Eastland College of Technology. Diese berufsbildende Schule für 800 Studenten entstand östlich von Nairobi, in einem Slum, wo mehr als eine Million Menschen in tiefster Armut leben.

Die Bronx: nicht nur Drogen und Kriminalität

Die Bronx: nicht nur Drogen und Kriminalität

„Drugs, crime and poverty“ – die drei Wörter definieren die Newyorker Bronx. Aber es gibt Jugendliche in diesem Stadtteil, die für eine bessere Zukunft arbeiten. Crotona Achievement Center, ein korporatives Werk des Opus Dei, hilft ihnen dabei.

Fünf Jahre Harambee

Fünf Jahre Harambee

Harambee ist eine Solidaritätsinitiative für Afrika, die am 6. Oktober 2002 aus Anlass der Heiligsprechung von Josefmaria Escrivá gestartet wurde. Sie verdankt sich den Spenden der Teilnehmer an der Heiligsprechungsfeier und vieler anderen Menschen aus zahlreichen Ländern.