Botschaft des Prälaten (10. Mai 2018)

Im Monat Mai, der der Muttergottes gewidmet ist, lädt Fernando Ocariz dazu ein, sich vertrauenvoll an die Mutter der Priester und aller Gläubigen zu wenden.

Pastoralbriefe und Botschaften
Opus Dei - Botschaft des Prälaten (10. Mai 2018)

Am Beginn dieses Monats, der in besonderer Weise der Jungfrau Maria gewidmet ist, hat uns die Weihe von 31 Neupriestern der Prälatur am vergangenen 5. Mai mit Freude und Dankbarkeit Gott gegenüber erfüllt.

Rufen wir Maria, die Mutter der Priester, für die Priester auf der ganzen Welt an, verbunden mit der Bitte, dass sie das Geschenk des Priestertums mit dankbarer Liebe empfangen und bewahren und sich als treue Diener Gottes und der Menschen erweisen.

Maria ist auch die Mutter aller Gläubigen. Am 21. Mai werden wir zum ersten Mal das liturgische Fest Maria, Mutter der Kirche feiern, das nach einer entsprechenden Entscheidung von Papst Franziskus eingesetzt worden ist. Nehmen wir mit neuem Vertrauen Zuflucht zu ihrer mütterlichen Fürsprache.

Rom, 10. Mai 2018